Aktuelle Informationen zum Distanzunterricht


Anlage Anmeldung Betreuung bis zum 31. Januar 2021 (1)

Liebe Eltern der Rheinbabenschule,

 

der Präsenzunterricht wird ab sofort bis zum 31. Januar 2021 ausgesetzt. In allen Schulen und Schulformen wird der Unterricht ab Montag, den 11. Januar 2021, grundsätzlich für alle Jahrgangsstufen als Distanzunterricht erteilt. Dazu werden montags immer die Materialien an der Schule ausgeteilt. Die Bearbeitung aller Materialien zu Hause ist für die Schüler verpflichtend und gehen nach Landesvorgabe in die Bewertungen mit ein.
 
„Alle Eltern sind aufgerufen, ihre Kinder – soweit möglich – zuhause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten. Um die damit verbundene zusätzliche Belastung der Eltern zumindest in wirtschaftlicher Hinsicht abzufedern, soll bundesgesetzlich geregelt werden, dass das Kinderkrankengeld im Jahr 2021 für 10 zusätzliche Tage pro Elternteil (20 zusätzliche Tage für Alleinerziehende) gewährt wird. Der Anspruch soll auch für die Fälle gelten, in denen eine Betreuung des Kindes zu Hause erfolgt, weil dem Appell des Ministeriums für Schule gefolgt wird.“
 
Sollten Sie trotz allem eine Notbetreuung benötigen, füllen Sie bitte das obenstehende Formular aus und reichen Sie es umgehend in der Schule rein. Bitte benachrichtigen Sie auch schon einmal kurzfristig die betreffende Klassenlehrerin, Frau Harms oder mich telefonisch oder per Mail, damit wir frühzeitig die Betreuung organisieren können. 
 
Wir wissen, dass die kommenden Wochen für alle nicht einfach werden, aber das Kollegium gibt sein bestes, um Sie und die Kinder beim Lernen auf Distanz zu begleiten. Daher wenden Sie sich bitte bei Fragen oder Problemen vertrauensvoll an Ihre KlassenlehrerInnen.
 
Vielen Dank für Ihre Unterstützung und bleiben Sie gesund,
 
S.König