Der letzte Schultag


Bei schönstem Sonnenschein endet der letzte Tag vor den Sommerferien. Wir hatten viele tolle Ereignisse und Projekte. Nicht vorenthalten möchten wir Ihnen, dass der Förderverein 1500 € an  Sponsorengeld einsammeln konnte. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spendern!

Nun beginnt für unsere aktuellen Viertklässlern ein neuer Lebensabschnitt. Wie bereits in den vergangenen Jahren, haben sich alle Schülerinnen und Schüler und alle Lehrkräfte auf dem Schulhof von den Kindern der 4. Klassen mit Gesang und Tanz verabschiedet.

Wir wünschen unseren Viertklässlern alles Gute und einen guten Start auf der weiterführenden Schule.

Ihnen und Ihren Kindern wünschen wir schöne, erholsame Ferien!

Klassenausflug zum Zoo


Die Klasse 3a und 3b besuchten am 26.6.2018 den Zoo –Zoom Erlebniswelt- in Gelsenkirchen.

Wir waren eine der ersten Gäste im Zoo und haben die Tierwelt von Asien, Afrika und sogar noch einen Teil von Alaska kennengelernt. Wir sind mit den Booten ganz nah an den Flamingos und der Affeninsel vorbeigefahren und haben im Indoorspielplatz geklettert, getobt und Pause gemacht.

Manche Tiere waren noch ein wenig schläfrig, aber wir konnten Löwen, Tiger und Giraffen ganz nah sehen!

Alle Kinder, die Lehrerinnen und Betreuer_innen hatten viel Spaß!!

 

Besuch des WPZ (Waldpädagogischen Zentrums Bottrop)


Die Klassen 3a und 3b besuchten am 20.6.2018 das WPZ in Bottrop.

Wir wurden durch Frau Gödde durchs WPZ geführt.

Zu Anfang konnten wir die Wildschweine, Ziegen und viele Vögel sehen und hören. Außerdem fanden wir unsere eingepflanzten Bäume, nächstes Jahr werden wir sie auspflanzen!. Die Kinder hatten großen Spaß bei dem Erlebnispfad im Wald, den sie immer zu zweit erlebten, indem ein Kind das Partnerkind, was eine Augenbinde trug und dadurch „blind“ war, führte. So fühlte sich plötzlich eine kleine Anhöhe wie ein steiler Berg an!.

Anschließend untersuchten wir den Wald nach kleinen Lebewesen und betrachteten die Tiere durch die Becherlupen ganz genau. Was man da alles entdecken kann! Wie viele kleine Beine so ein Tausendfüßler haben kann!

Natürlich gab es noch ein Abschiedsfoto.

Vielen Dank an das WPZ!

 

Fahrradcheck-Tag 2018 – So war’s


Am Freitag, dem 29.06.18 fand unser Fahrradcheck-Tag statt. Gemeinsam mit der Verkehrswacht Bottrop, dem Haus Dingsda und der Betreuung organisierten wir einen Tag rund um das Thema „Sicher auf dem Fahrrad“.

Bei schönstem Sonnenschein konnten Schüler und Eltern ihre Fahrräder auf Verkehrssicherheit überprüfen lassen und Fahrradcodierungen durchführen lassen. Herr Lohbeck, Herr Büttel und Herr Lücke von der Verkehrswacht Bottrop hatten bei dem großen Andrang an ihrem Stand mächtig zu tun.

Derweil konnten die kleinen und größeren Radfahrer ihre Fahrtüchtigkeit auf einem Fahrradparcours auf die Probe stellen, denn der Parcours hatte es wirklich in sich.

Hier einige Impressionen:

 

Wir danken an dieser Stelle unserem Arbeitskreis „Starke Eltern – Starke Schule“, der Verkehrswacht Bottrop e.V., dem Haus Dingsda und der Betreuung Kuddel Muddel, ohne diese der Fahrradcheck-Tag nicht in der Form möglich geworden wäre.

Unsere Gewinner des Känguru- Wettbewerbs


Die Gewinner des Känguru-Mathematikwettbewerbs wurden heute gekürt. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten einen Preis. Der erste Platz wird, wie jedes Jahr, mit dem begehrten T-Shirt ausgezeichnet.