Grüße von Pu!!


Aktuelle Informationen zum Distanzunterricht


Anlage Anmeldung Betreuung bis zum 31. Januar 2021 (1)

Liebe Eltern der Rheinbabenschule,

 

der Präsenzunterricht wird ab sofort bis zum 31. Januar 2021 ausgesetzt. In allen Schulen und Schulformen wird der Unterricht ab Montag, den 11. Januar 2021, grundsätzlich für alle Jahrgangsstufen als Distanzunterricht erteilt. Dazu werden montags immer die Materialien an der Schule ausgeteilt. Die Bearbeitung aller Materialien zu Hause ist für die Schüler verpflichtend und gehen nach Landesvorgabe in die Bewertungen mit ein.
„Alle Eltern sind aufgerufen, ihre Kinder – soweit möglich – zuhause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten. Um die damit verbundene zusätzliche Belastung der Eltern zumindest in wirtschaftlicher Hinsicht abzufedern, soll bundesgesetzlich geregelt werden, dass das Kinderkrankengeld im Jahr 2021 für 10 zusätzliche Tage pro Elternteil (20 zusätzliche Tage für Alleinerziehende) gewährt wird. Der Anspruch soll auch für die Fälle gelten, in denen eine Betreuung des Kindes zu Hause erfolgt, weil dem Appell des Ministeriums für Schule gefolgt wird.“
Sollten Sie trotz allem eine Notbetreuung benötigen, füllen Sie bitte das obenstehende Formular aus und reichen Sie es umgehend in der Schule rein. Bitte benachrichtigen Sie auch schon einmal kurzfristig die betreffende Klassenlehrerin, Frau Harms oder mich telefonisch oder per Mail, damit wir frühzeitig die Betreuung organisieren können. 
 
Wir wissen, dass die kommenden Wochen für alle nicht einfach werden, aber das Kollegium gibt sein bestes, um Sie und die Kinder beim Lernen auf Distanz zu begleiten. Daher wenden Sie sich bitte bei Fragen oder Problemen vertrauensvoll an Ihre KlassenlehrerInnen.
 
Vielen Dank für Ihre Unterstützung und bleiben Sie gesund,
 
S.König

 

Wir erkunden den Kirchschemmsbach


Heute nutzten wir den letzten Schultag in diesem Jahr für einen Erkundungsgang zum neuen „Blauen Klassenzimmer“ am Kirchschemmsbach, direkt neben unserer Schule. Da viele von uns direkt mitgeplant haben und auch die Holzpfähle bemalt haben, waren wir sehr gespannt zu sehen, wie das Endergebnis aussieht. Natürlich waren wir sehr stolz zu sehen, dass unsere Ideen mit eingebaut wurden.

 

 

Wir freuen uns schon darauf, bald die Wasserwelt des Bachs zu untersuchen.

 

Notbetreuung am 7. & 8. Januar 2021


Liebe Eltern,

am 7. und 8. Januar 2021 findet kein Unterricht statt. An diesen beiden Tagen gelten die gleichen Vorgaben, wie an den Werktagen 20.12.2020 und 21.12.2020.

Sollten Sie für den 7. und 8. Januar Ihr Kind/Ihre Kinder nicht Zuhause betreuen können, können Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen.

Das erforderliche Anmelde-Dokument (pdf) finden Sie hier zum Download:

Notbetreuung 7 und 8 Januar

Bitte reichen Sie das ausgefüllte Dokument bis zum Mittwoch, 16.12.2020 bei der Schule ein oder schicken Sie es per E-Mail an rheinbabenschule@bottrop.de.

Schulbetrieb vom 14. – 18. Dezember 2020


Liebe Eltern der Rheinbabenschule,

wie Sie wahrscheinlich schon durch die Medien gehört haben, hat die Landesregierung beschlossen als Beitrag zur allgemeinen Kontaktreduzierung, den Unterricht ab Montag, 14. 12. 2020 als Distanzunterricht zu ermöglichen. Es besteht also ab dem 14.12.2020 die Möglichkeit, Ihr Kind vom Präsenzunterricht befreien zu lassen.

Dies muss schriftlich geschehen. Bitte schreiben Sie uns daher eine E-Mail, ob und wenn ja, ab wann Ihr Kind nicht mehr zur Schule kommen wird und zu Hause lernen wird. Diese E-Mail schicken Sie bitte an:

rheinbabenschule@bottrop.de

Sie können die E-Mail auch an eine Ihnen bekannte Mailadresse der Klassenlehrerin schicken.

Alternativ können Sie auch eine handschriftliche Benachrichtigung an die Schule schicken bzw. in der Schule reinreichen.

Bitte beachten Sie: Ein Hin- und Her-Wechseln zwischen Präsenzunterricht und Distanzlernen ist nicht möglich. Dies ist mit Blick auf die Infektionsprävention nicht sinnvoll.

 

Zu den Werktagen nach den Weihnachtsferien (7. und 8. Januar 2021)

An den beiden Werktagen unmittelbar im Anschluss an das Ende der Weihnachtsferien (7. und 8. Januar 2021) findet kein Unterricht statt. Es gelten die gleichen Regeln wie für die unterrichtsfreien Tage am 21. und 22. Dezember 2020.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Klassenlehrerin oder melden Sie sich telefonisch im Sekretariat. 

Ich wünsche Ihnen erst einmal ein frohes und gesundes Weihnachtsfest!

Mit freundlichen Grüßen

Stefanie König